Israel


Es gibt schon ziemlich ewig überall so Leute, die was
von ”ihm” und  ”der Instanz” erzählen.
Alle geben andere Namen, die aber noch nie den Kern getroffen haben.
So ziemlich alle haben auch schon was dazu aufgeschrieben,
und jeder der Schreiberlinge hat immer recht behalten.

Dieses Gerede auf altem geduldigem Papier ist schon immer
ein ganzes Gebirge des Anstoßes gewesen, wenn Leute
einen verdammt guten Grund brauchten, sich
wechselseitig in die Wüste zu schicken und Blut
aus den Hirnschalen ihrer Gegner zu trinken.

Der große Boss beschaut sich das, seit der Adam-Geschichte,
mit gemischten Gefühlen und feilt inzwischen an einem
neuen Universum, während sich im gelobten Land
schwarzhaarige Händler und Nomaden um des Kaisers Bart streiten,
und dabei mit hochgerecktem Finger in den Himmel zeigen.

Während hier einer vom Panzer aus auf Schüler ballert,
und sich eine andere mit Sprengstoff um den Bauch im Bus einen
guten Stehplatz sucht, und Eltern sich über ihre toten Kinder
hüben wie drüben weinend die Haare raufen,
streiten sich an der Klagemauer zwei Flöhe um die Katze auf der sie sitzen.